IoT Inspector Industry News Q3/2021

Unsere Researcher waren in den letzten Monaten äußerst produktiv und haben schwere Sicherheitslücken in RealTek SDKs aufgedeckt, die in hunderttausenden Geräten von mindestens 65 (!) Herstellern zum Einsatz kommen. Obwohl RealTek einen entsprechenden Patch zur Verfügung stellte, wurden die Schwachstellen bereits wenige Tage nach Veröffentlichung von einem Botnet ausgenutzt.

Dieses Beispiel veranschaulicht einmal mehr die Bedeutung von Supply Chain Transparenz und kontinuierlichen Security Evaluierungen. Die gute Nachricht? IoT Inspector Monitoring analysiert Ihre Firmware laufend auf neue Schwachstellen und Compliance Verstöße – tagesaktuell! Loggen Sie sich in Ihren IoT Inspector Account ein um gleich loszulegen, oder kontaktieren Sie uns für weitere Infos.

Außerdem haben wir unser Pricing aktualisiert – für noch mehr Flexiblität und Transparenz. Unabhängig von Größe und Art Ihres Unternehmens bietet IoT Inspector in jedem Fall das richtige Angebot für Sie und Ihre Kunden. Um die beste Lösung für Ihre Security Anforderungen zu besprechen, wenden Sie sich bitte an unser Sales Team.

Veranstaltungstipps

Swisscom Startup Challenge (Online):

Wir sind höchst erfreut, unter den 10 Finalisten der Swisscom Startup Challenge 2021 zu sein, die ganz unter dem Motto “boosting the future of cybersecurity” steht. Für Ihre Unterstützung bei der Abstimmung wären wir sehr dankbar – das Voting dauert nur ein paar Sekunden!

ECO Internet Security Days, 16. – 17. September (Online):

Alexander Kehl vertritt IoT Inspector mit einer Keynote auf den ECO Internet Security Days. Sein Thema: IoT Supply Chain Security – denn der Teufel steckt häufig in den Details. Hier können Sie sich für die virtuelle Veranstaltung anmelden.

Alles Gute und #makeIoTsecure,

das IoT Inspector Team 🔎

PS: Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um keine Updates mehr zu verpassen.