Neues zum Thema IoT Sicherheit Q1/2021

In Kürze: 

  • Webinare “IoT Security für Ihr Unternehmen” am 15. März und 16. März  
  • Startschuss für die IoT Inspector Partner Challenge 
  • Tagesaktuelle Security Checks mit IoT Inspector Monitoring  

Neues zu IoT Inspector 

Mit IoT Inspector können Sie den aktuellen Sicherheitsstatus von IoT Firmware erheben. Mit unserem neuen Monitoring Feature können Sie seit Ende letzten Jahres Firmware täglich (!) automatisch auf aktuellste Bedrohungen analysieren. Wird eine neue Schwachstelle oder Compliance Verletzung entdeckt, werden Sie umgehend benachrichtigt. Das Monitoring ist ab sofort über Ihr IoT Inspector Dashboard zugänglich. 

Die neue IoT Inspector API steht außerdem bereits in den Startlöchern. In Zukunft können Sie IoT Inspector nahtlos in Ihre Software Entwicklung oder Risiko Management Prozesse integrieren. Alle Details dazu in Kürze!  

Vienna Calling mit unserer Partner Challenge  

Um den Vertrieb von IoT Inspector für unsere Partner noch attraktiver zu machen, haben wir uns ein besonderes “Schmankerl” überlegt: Die IoT Inspector Partner ChallengeMitmachen lohnt sich: Die eifrigsten Partner dürfen sich auf ein Wochenende in Wien freuenAuch zahlreiche Wein- und Genusspakete stehen schon für Sie bereit.  

Außerdem haben wir die Konditionen für unsere Partner Programme (Authorized, Research und Gold Partnerschaften) überarbeitet, und diese noch übersichtlicher und transparenter gestaltet.  

Das Team von IoT Inspector wird bestehende Partner bzgl. weiterer Infos und Teilnahmebedingungen in Kürze persönlich kontaktieren. Noch kein Partner? Kontaktieren Sie uns, oder fordern Sie gleich Ihre kostenlose und unverbindliche Demo an!  

Partner Challenge Banner (3)

Highlightaus dem Blog  

Wussten Sie, dass die Technologie hinter IoT Inspector bereits 2015 entwickelt wurde? Seitdem haben wir zehntausende Firmware Images auf Schwachstellen und Compliance Verletzungen untersucht, und unzählige Konfigurationsschwächen, Sicherheitslücken und Zero Days entdeckt. Einen Überblick unserer spannendsten “Einsätze” gibt es auf dem Blog.  

Wir ruhen uns aber nicht auf unseren Lorbeeren aus, sondern suchen laufend nach neuen Sicherheitsbedrohungen. Deshalb haben wir zuletzt sechs IoT Produkte aus dem Konsumgütersegment genauer unter die Lupe genommen – von Hobbydrohnen über Kinderspielzeug bis hin zu Smart Speakern. Das Ergebnis: Über 7.000 Schwachstellen! Alle Details finden Sie auf dem Blog.  

Veranstaltungstipps 

67% aller Unternehmen haben bereits Security Zwischenfälle in Verbindung mit IoT Geräten erlebt. Dennoch ist IoT Security vielerorts immer noch ein unbeschriebenes Blatt. Wieso Sie – und Ihre Kunden – dieses Thema nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten, erfahren Sie in unseren Webinaren: 

Unser Co-Founder Florian Lukavsky ist außerdem am 10. März bei IoT Austria zu Gast für einen Talk zum Thema IoT Security. Zur Anmeldung.

Wir würden uns freuen, Sie bei einem unserer kommenden Events begrüßen zu dürfen.

 

Alles Gute und #makeIoTsecure, das IoT Inspector Team